Andachten

Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf 24. März 2017

Rudolf Renner zu einem aktuellen Thema:

Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf


Kennen Sie diesen Satz „Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf“? Es ist ein ziemlicher alter Satz, ein Satz aus der Diskussion darüber, ob jeder Mensch von Natur aus den Hang zum Bösen (oder Guten) hat oder ob er erst durch gesellschaftliche Umstände dazu gemacht wird. ... weiterlesen
früher waren dioe Kirchen voller... 18. März 2017

Klaus Künhaupt zu einem aktuellen Thema:

Früher war alles besser


Früher war alles besser- das ist überall ein beliebter Spruch, besonders aber in der Kirche. Jesus sagt: So geht das nicht! ... weiterlesen
Jetzt fasten sie wieder 04. März 2017

Michael Schäfer zu einem aktuellen Thema:

Jetzt fasten sie wieder


Mit Aschermittwoch hat die Fastenzeit begonnen.

Fasten hat ja eigentlich nichts damit zu tun, dass jemand in Sack und Asche rumläuft. Die Bibel kennt sogar das Fasten von der Arbeit und offenbart damit viel Weisheit.

Ursprünglich kannten die Religionen das Fasten als Übung, um

... weiterlesen
Ist ein Glas halb leer oder halb voll? Foto: evks/ Paulus 18. Februar 2017

Auf schlechte Laune verzichten


Endlich Wochenende. Wie sehr hatte sich Sarah auf dieses Wochenende gefreut. Am Freitag hatte es geschneit und für das Wochenende sollte es kaltes, sonniges Wetter geben. Ideal für einen langen Winterspaziergang. ... weiterlesen
Gottvertrauen oder Leichtsinn? 14. Januar 2017

Barbara Wehlen-Leibrock zu einem aktuellen Thema:

Gottvertrauen oder Leichtsinn?


Als die Zeit gekommen war, verabschiedete sie sich von ihren Eltern und Freunden und zog in die weite Welt hinaus. Was auf sie zukommen würde, war ihr unklar. Es war ein Abenteuer, auf das sie sich einließ. Nach Abschluss der Schule hatte sie immer davon geträumt, in ein fernes Land zu gehen. ... weiterlesen
Ist Wut Bürgerpflicht? 07. Januar 2017

Michael Schäfer zu einem aktuellen Thema:

Ist Wut Bürgerpflicht?


Der gute alte Oskar. Wo andere zur Besonnenheit aufrufen, ruft er zur Wut auf. Sie sei die erste Bürgerpflicht. So meint er.  Die Wut gegen politisches Handeln. Und er meint damit das Handeln der jeweiligen Regierenden in Saarbrücken und Berlin. Ob er dabei so weit geht wie seine Ehefrau

... weiterlesen
Fürchtet euch nicht!
Christian Weyer zu einem aktuellen Thema:

Fürchtet euch nicht!


Fürchtet euch nicht! – Das sind die ersten Worte der guten Nachricht von Weihnachten. Die Engel haben diese ersten Worte über den Feldern von Bethlehem zu den Hirten gesprochen.In eine Welt voller Hass und Gewalt und Unrecht setzt Gott neu ein. ... weiterlesen
Die bekannten Weihnachtslieder 16. Dezember 2016

Barbara Wehlen-Leibrock zu einem aktuellen Thema:

Die bekannten Weihnachtslieder


Vor diesem Weihnachten hatte sich Petra gefürchtet.Es war das erste Weihnachten ohne ihren Mann, der plötzlich im Sommer gestorben war.Sie hatte beschlossen, den Weihnachtsabend mit ihrer 80-jährigen Mutter zu verbringen, die in letzter Zeit anfing, sehr vergesslich zu werden. ... weiterlesen