20. März 2017

Swantje Bohn neue Leiterin der Familienbildungsstätte der Diakonie


Swantje Bohn ist seit 1. März neue Leiterin der Familienbildungsstätte des Diakonischen Werkes an der Saar. Die 30-Jährige ist Nachfolgerin von Anna Schwarz-Hartz, die Ende des letzten Jahres in Ruhestand gegangen ist.

Die Familienbildungsstätte begleitet mit ihren Bildungsangeboten Menschen bei der Gestaltung ihrer unterschiedlichen Familien- und  Lebenssituationen. Sie gibt Impulse für Alltag, Beruf und Ehrenamt.

Bohn hat  in Hamburg und Kiel Soziale Arbeit und Betriebswirtschaft studiert. Ihre beruflichen Schwerpunkte lagen bisher in den Bereichen Kindertagesbetreuung, dem Kinderschutz und in den stadtteilbezogenen Hilfen. Für die Diakonie war sie bereits im letzten Jahr als Bereichskoordinatorin im Kinder- und Elternbildungszentrum KIEZ in Saarbrücken-Dudweiler tätig.

In der Arbeit der Familienbildungsstätte liegen Bohn zwei Themenfelder besonders am Herzen: der Übergang von der Erwerbstätigkeit in die Rente und die unterschiedlichen Situationen von Familien. Dazu will sie unter anderem Seminare organisieren. „Doch zuerst gilt es einmal, die Einrichtung mit den Angeboten und den Mitarbeitenden kennenzulernen“, sagt Bohn. 

Kontakt:
Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken
Mainzer Str. 269, 66121 Saarbrücken
Tel. 0681/61348 Fax 0681/61340
Mail: Swantje-bohn@dwsaar.de
 www.familienbildung-saar.de



Zurück