20. Mai 2022

Ulrich Seibert zum Kirchenmusikdirektor ernannt


Höchste kirchenmusikalische Lorbeeren für einen Saarländer: Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland hat elf Kirchenmusiker:innen zu Kirchenmusikdirektor:innen (KMD) ernannt. Darunter ist auch Ulrich Seibert, Kantor der Ludwigskirche und Kreiskantor im Kirchenkreis Saar-West.

Kirchenmusiker:innen auf A- oder B-Kirchenmusikstellen kann für überragende Leistungen und eine überregionale Wirksamkeit auf kirchenmusikalischem Gebiet durch die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland der Titel „Kirchenmusikdirektorin“ oder „Kirchenmusikdirektor“ verliehen werden.

Kirchenmusikdirektor Ulrich Seibert (57) aus Freisen-Asweiler, seit 2014 Kirchenmusiker der Kirchengemeinde Alt-Saarbrücken und Kreiskantor, ist der einzige aktive Kirchenmusiker mit KMD-Titel der rheinischen Kirche im Saarland. Seit Jahren bemüht er sich um die Nachwuchsgewinnung mit Orgelschnupperstunden und -führungen. Derzeit führt er den C-Kurs Saar, die Ausbildung der nebenamtlichen Kirchenmusiker im Saarland. Seibert leitet neben der Kantorei Alt-Saarbrücken auch den Figuralchor der Ludwigskirche. Mit letzterem hat er in den letzten Jahren größere Werke in der Ludwigskirche aufgeführt. So z.B. Leonard Bernsteins „Chichester Psalms“ in der Konzertreihe „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Vizepräsident Dr. Johann Weusmann würdigte im Beisein von Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Cyganek die Verdienste der neuen Titelträger:innen: Neben künstlerisch herausragenden Leistungen hätten die Musiker:innen vielfach auch durch Kompositionen, CD-Produktionen, Ensemblearbeit, Unterrichtstätigkeiten und Kirchenmusikprojekte besondere Akzente gesetzt.

Weiter erhielten die seltene Auszeichnung: Wolfgang Abendroth (Johanneskirche Düsseldorf und Kreiskantor des Kirchenkreises Düsseldorf), Georg Hage (Kirchengemeinde Aachen), Susanne Hiekel (Kirchengemeinde Düsseldorf-Kaiserswerth),  Stefan Horz (Kreuzkirche Bonn), Stephan Peller (Erlöserkirchengemeinde Essen-Holsterhausen), Michael Porr (Kirchengemeinde (Leverkusen-Opladen), Ansgar Schlei (Kantor am Willibrordi-Dom Wesel und Kreiskantor im Kirchenkreis Wesel), Stephanie Schlüter (Kirchengemeinde Solingen-Dorp und Kreiskantorin im Kirchenkreis Solingen), Marcus Strümpe (Salvatorkirche Duisburg und Kreiskantor des Kirchenkreises Duisburg), Stefanie Westerteicher (Auferstehungskirche Essen).





Zurück